Die Heilung des defekten Rückens

18.04.11.09.30

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit. Wer hier Mittel und Wege findet, das abzustellen, könnte sich eine goldene Nase verdienen. Wie es gehen könnte, ist schon erfunden und patentiert, aber wie das so mit Erfindungen ist, sie müssen erkannt und zur Marktreife gebracht werden. Die Rede ist von einem Multifunktionsgerät, zur Streckung von Muskeln auf Länge. Die hohe Streckkraft der Muskeln resultiert aus dem Einspannen der Füße - siehe Foto - und der Beugung des Oberkörpers nach hinten, nach vorne und zur Seite. Mit diesen Übungen können alle wichtigen Muskeln auf Kraft und Länge trainiert werden. Das Gerät kann zur Bekämpfung von Schmerzzuständen, sogar Lähmungserscheinungen sowie zur Prophylaxe eingesetzt werden. Bedarf besteht in Praxen, Fitnesseinrichtungen, Betrieben und Heimen.
Selbst bei Beindifferenzen bis zu 15 kg pro Bein kann bei gezieltem Längentraining dieser Gewichtsunterschied ausgeglichen und der Idealzustand des Beckens wieder erreicht werden. Das sind Sätze aus der Patentschrift. Falls das interessiert, e-mail an die Redaktion senden: hotelintern@t-online.de




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de