Nur noch elektronisch

Für das Meldejahr 2018 können Unternehmen ihre Lohnsummen nur noch digital an die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) melden. In den Jahren 2016 und 2017 war neben mehr


Weniger Steuern in Österreich

Hoteliers und Campingplatzbetreiber in Österreich zahlen ab 01.11.18 weniger Steuern. Der Steuersatz wird von 13% auf 10% gesenkt, teilte die auch für Tourismus zuständige Ministerin Elisabeth mehr


Der Ruf nach Steuersenkung wird lauter

Anläßlich des heutigen Abschlusses der Steuerschätzung äußert sich BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang: „Steuersenkung ist überfällig"

mehr

Neues Reiserecht – nicht auf Evaluierung hoffen

„Es ist – wie zu erwarten war – ein Bürokratiemonster geworden“, äußerte sich der DRV-Präsident zum neuen Reiserecht im Rahmen seiner Grundsatzrede auf der 68. DRV-Jahrestagung im mehr


Was die anderen an Steuern zahlen

Apple hat im ersten Halbjahr laut G + V $ 2,135 Mrd. weniger Steuern abgeführt und kommt auf eine Steuerquote von 13,96 %. Setzt man die Steuerquote aus 2017 in Höhe von durchschnittlich 24,03% mehr


Dem Abmahnmißbrauch an den Kragen

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen wegen formaler Bagatellverstöße im Internet haben sich in Zeiten der Digitalisierung zu einem echten Ärgernis nicht nur der Unternehmer in Hotellerie und mehr


Vorsicht Abmahnung

Unter Beteiligung mehrerer auf das Wettbewerbsrecht spezialisierter Rechtsanwaltskanzleien, u. a. Harzheim aus Hamburg, Plutte aus Mainz und Kläner aus Koblenz, geht der Deutsche Reiseverband mehr


Manipulationen werden bestraft

Jetzt ist ein OTA, TripAdvisor, dafür bestraft worden, Weil es systematisch zugelassen hat, daß Bewertungen manipuliert wurden, allerdings im fernen Austrralien, wie CNN Travel berichtet. mehr


Arbeitszeitflexibilisierung kommt

Si_1530818751.jpg

Das Paket zur Arbeitszeitflexibilisierung ist im österreichischen Parlament beschlossen worden. Dem Gesetz, das den Zwölfstundentag und die 60-Stunden-Woche etabliert, stimmten nicht nur die mehr


Systemgastronomie sieht neuen Mindestlohn kritisch

Andrea belegantefi_1530028622.jpg

Andrea Belegante, Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbands der Systemgastronomie e.V. (BdS) erklärt zum heutigen Beschluss der Mindestlohnkommission: „Es ist gut, dass sich die mehr


Gesunde-Hausmittel.de