Hackerangriffe im Hotel

Hackerangriffe auf die IT-Infrastruktur sind ein weltweites Thema. Dabei wird gerne übersehen, dass es auch ganz nah geht. Die drahtlose Internetverbindung (WLAN) ist etwas, was hinter fast jeder mehr


Verkaufsprämien für eAutos schädlich?

Die Subventionen, mit denen Elektroautos in den Markt gepresst werden, haben auch Schattenseiten. Das hat das Wirtschaftsmagazin „Capital“ aufgegriffen. In der jüngsten Ausgabe (08/21, EVT: mehr


BGN zu Lüftungskonzepten

Maximal 1000 ppm darf die vom menschlichen Ausatemstrom erzeugte CO2-Konzentration im Raum maximal betragen. Das gibt die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel vor. Diese Grenzkonzentration darf zu keinem mehr


Corona-Schnelltest als Problemlöser

Bosch hat einen Schnelltest für das Analysegerät Vivalytic zum Nachweis des Sars-CoV-2-Erregers entwickelt. Damit steht das Testergebnis in 39 Minuten zuverlässig fest – schneller ist mehr


Wie mit dem Strompreis gespielt wird

Der Strompreis ist in Deutschland so hoch, wie sonst fast nirgendwo auf der Welt. Das müßte nicht sein, denn es mangelt nicht an Strom. Im Gegenteil, es ist mehr vorhanden als gebraucht mehr


Elektromobilität: Nicht konkurrenzfähig

Trotz aller Subventionen sind elektrisch betriebene Autos in Deutschland nicht wettbewerbsfähig. Das hat LeasePlan in einem Car Cost Index veröffentlicht. Die Analyse zeigt, dass das Fahren mehr


Windkraft an der Zumutbarkeitsgrenze

Windkraft ist der wichtigste Baustein für die sogenannte Energiewende. Der wackelt jetzt ziemlich heftig. Der Windkraftausbau ist in Europa im ersten Halbjahr 2019 um 11 % rückläufig. In mehr


Windkraft: Viel „Geisterstrom“

Der Windkraftausbau ist in Europa im ersten Halbjahr 2019 um 11 % rückläufig. Dabei ging der landgestützte in Europa in 2018 um 40 % zurück. Das setzte sich weiter fort, was die von mehr


Logistik: Die shared Economy greift an

Uber geht nun nach Köln. Aktiv ist das Mietwagenunternehmen der shared Economy neuerdings in Berlin, München, Düsseldorf und Frankfurt/M. Dabei läuft „Uber X". Selbstständige, lizensierte mehr


Kärcher wächst

Umsatz in Höhe von € 2,525 Mrd. meldet die Alfred Kärcher SE & Co. KG für das Geschäftsjahr 2018, ein Plus von 1,0%. Mehr Wachstum bei den Beschäftigten. Es wurden 700 neue Mitarbeiter mehr