Dorint in Salzburg

Die Zusammenarbeit mit Accor trägt für Dorint auch im Ausland Früchte. Nach der Übernahme von zuvor unter Accor-Flagge betriebenen Häusern in Bremen, Leipzig und Würzburg wird nun das bisherige Mercure in Salzburg ein Dorint City Hotel. Ab 01.01.20 ist ein mit den Eigentümern der Immobilie geschlossener 20jähriger Pachtvertrag wirksam. Investitionen in Höhe von # 3 Mio. bringen den Neuzugang im nächsten Jahr auf Dorint-Standard.

Das Haus in zentraler Lage der Mozartstadt mit 139 Zimmern, sieben Veranstaltungsräumen und kleinem Wellnessbereich war mit der Eröffnung und bis Ende 2003 ein Dorint. Im Zuge des Zusammenschlusses wurde es ein Mercure und und blieb es auch, als man sich wirtschaftlich trennte.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de