Christophe Piffaretti CDO bei Kempinski

Die Kempinski Hotels S.A. hat Christophe Piffaretti - Foto oben - zum Chief Development Officer (CDO) und Mitglied des Vorstands ernannt, wo er für den Ausbau des Kempinski-Portefeuilles zuständig wird. Er bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung von Luxushotels und Immobilien ein. Zuletzt leitete er zwei Immobilienfonds im Credit Suisse Asset Management.

Von 1998 bis 2007 war er schon einmal bei Kempinski, wo er ab 2005 die Kempinski Residences S.A. mit Leben erfüllte.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de