In Wien reüssiert die Privathotellerie

Kaum eine Branche ist in den letzten Jahren so unter Druck geraten wie die Wiener Privathotellerie, sagt der Hotelmarktspezialist Christie & Co. In einer aktuellen Studie befragt er private mehr


WMF: Unternehmenskommunikation wechselt

Stefan kellererfi _1497979138.jpg

Stefan Kellerer übernimmt zum 01. 07.17 die Leitung des Bereiches Unternehmenskommunikation bei der WMF Group. Er kommt aus dem Haus. Der 52jährige war zuletzt „Vice President Global Marketing mehr


Führungswechsel in Eschborn

Roman schmidt und_1497963856.jpg

Die B.W. Hotel Betriebsgesellschaft und die unitels consulting GmbH werden jetzt von Jürgen Vytvar und Roman Schmitt geführt: Das neue Geschäftsführerduo löst den bisherigen Geschäftsführer mehr


Belgrad: Excelsior wird Mercure

Das über die Grenzen hinaus bekannte Hotel Excelsior in Belgrad wird ein Mercure, teilt eine Sprecherin der Orbis Gruppe mit. Diese hat jetzt einen Managementvertrag mit der Eigentümerin der mehr


Gastgewerbe im Minus

Das Gastgewerbe in Deutschland setzte im April 2017 preisbereinigt (real) 2,2 % weniger um als im April 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ergab sich nominal (nicht mehr


Verlustvorträge sollen nicht einfach untergehen

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat dem Gesetzgeber eine Hausaufgabe für die kommende Periode aufgetragen. Mit Beschluß vom 12.05.17 hat das Gericht entschieden, daß die Regelung zum mehr


Die Preisspanne für Vapiano-Aktien

Vapiano SE sagt eine Preisspanne für den geplanten Börsengang von € 21,- bis € 27,- je Aktie an. Der finale Angebotspreis wird auf Basis eines Bookbuilding-Verfahrens festgelegt. mehr


Reiselustige Inländer

Im April 2017 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 37,1 Mill. Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mehr


Der DEHOGA moniert das Arbeitszeitgesetz

Das Arbeitszeitgesetz behindert die Gastronomie, und das seit 2015. Arbeitnehmer dürfen seitdem nur noch acht Stunden am Tag arbeiten, in Ausnahmefällen zehn. Und wer wie lange arbeitet, das ist mehr


Vorerst keine europäische Touristik-Airline

Die TUI Group und die Etihad Aviation Group werden ihre Verhandlungen zur Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens aus der TUI fly und Niki nicht fortführen. Entstehen sollte eine starke mehr


Gesunde-Hausmittel.de