alltours Mitarbeiter erhalten zweite Sonderzahlung

Der Reiseveranstalter alltours flugreisen beteiligt seine Mitarbeiter am Unternehmensgewinn. Acht Wochen nachdem das Unternehmen an seine rund 500 fest angestellten Mitarbeiter jeweils € 1.000,- Leistungsprämie auszahlte werden mit dem Aprilgehalt nochmals € 150,- je Nase ausgeschüttet. "Neben Jahresbonus, Weihnachts- und Urlaubsgeld haben wir vor einigen Jahren das sogenannte Maigeld eingeführt. Die vergangenen Monate haben unseren Mitarbeitern einiges abgefordert. Wir haben trotz Aschewolke ein gutes wirtschaftliches Ergebnis erzielt. Daran beteiligen wir unsere Mitarbeiter", sagt alltours Geschäftsführer Willi Verhuven dazu.
"Wir sind nicht börsennotiert und nicht dem shareholder value verpflichtet. Unser Ziel ist es, Gewinne zu erwirtschaften ….“ Detaillierte Aussagen über die Höhe des Unternehmensgewinns im abgelaufenen Jahr sind demnächst zu erwarten, heißt es. Für das laufende Geschäftsjahr hat sich der Veranstaltzer ein Gästeplus von 6,4% und ein Umsatzplus von 10% vorgenommen.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de