Nachwuchsförderung des DRV

Für herausragend begabte Tourismus-Studenten werden im Rahmen eines speziellen Trainee-Programms Fähigkeiten und Kompetenzen vermittelt, die die Studierenden zur späteren Übernahme von Führungsrollen im Tourismus befähigen .
Die Angelegenheit ruht auf drei Säulen: Einen Teil durchlaufen die Trainees in der DRV-Geschäftsstelle in Berlin, einen weiteren bei einem Reiseveranstalter und einen dritten im Reisevertrieb. Als finanzielle Unterstützung erhalten Teilnehmer monatlich einen Förderbetrag in Höhe von € 400,-. Die Finanzierung wird je zur Hälfte vom Reiseveranstalter TUI sowie von Günter Schroeder, Autor des Standardwerks „Das Tourismuslexikon" und langjähriger Hochschul-Dozent für Tourismus, getragen. Ab sofort können sich Studierende bei der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaft (DGT) für das Traineeship-Programm bewerben. Bis 01.06.11 nimmt der DGT ausschließlich Bewerbungen per e-mail an: info@dgt.de entgegen.
www.drv.de




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de