Gelungene Rückkehr auf den Bildschirm

Christian Rach, RTL-Restauranttester, erreichte bei der ersten Sendung der neuen Staffel die zweithöchsten Einschaltquoten aller Zeiten. Überhaupt war an diesem Abend nichts anderes en vogue. In der Hitliste der 14- bis 49jährigen (der sogenannten werberelevanten Zielgruppe) kam der Privatsender auf die ersten sieben Plätze.
Auch bei den Gesamtzuschauern wurden 6,91 Millionen gezählt, ein sehr gutes Ergebnis, das (natürlich) nur Günther Jauch übertreffen konnte: Mit „Wer wird Millionär?" holte er 7,03 Millionen Zuschauer und den Tagessieg in dieser Kategorie.
Nebenbei gesagt rettete Rach das Reiterstüble in Sindelfingen, das von Jens Reinheimer bewirtschaftet wird.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de