Nichts kampflos überlassen

Steve Ballmer, Microsoft-Chef, erklärte sich nach einem Meetings mit 16 000 Teilnehmern in Toronto gegenüber CRN. Microsoft Surface stehe für eine neue Ära seines Unternehmens. Der Softwarekonzern werde "alle Hebel in Bewegung setzen" in seinem Innovationskampf gegen Apple. "Wir versuchen absolut klar zu machen, daß wir Apple keinen unbesetzten Raum überlassen werden." Nichts gehe kampflos an Apple, sagte Ballmer laut CRN. "Nicht die Konsumenten-Cloud. Nicht die Hardware-Software-Innovation. Wir werden nichts davon einfach Apple überlassen. Das wird nicht passieren. Nicht, solange wir das Sagen haben."
Lesen Sie den ganzen Beitrag: www.zdnet.de




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de