Alexander Dressel Präsident der Jeunes Restaurateurs

Alexander Dressel, Küchenchef des Restaurants Friedrich Wilhelm und Direktor des Relais & Châteaux' Bayrisches Haus in Potsdam, hat die Nachricht bekommen, daß er erfolgreich seinen Michelin-Stern verteidigte und wurde zugleich zum Deutschlandchef der Jeunes Restaurateurs d’Europe gewählt.

Seit 1991 gibt es bekanntlich die Jeunes Restaurateurs in Deutschland, von Sylt bis Oberstdorf, ob als Bistro oder Sterne-Restaurant in der Stadt, auf dem Land, in den Bergen oder am Meer. Als Teil der europäischen Vereinigung verpflichten sich hier etwa 60 Spitzenköche zu einer innovativen deutschen Küche. Dressel löst Patrik Kimpel vom Kronenschlößchen in Eltville-Hattenheim ab.

Alexander Dressel begann seine Karriere im Schwarzwald. Arbeitsaufenthalte in Italien, der Schweiz und Österreich prägen heute den Stil im Friedrich Wilhelm. Als Kulinarik-Beauftragter von „Brandenburg unter Dampf“, der Vereinigung der besten Köche aus der Mark, setzt er sich landesweit für eine conveniencefreie, regionale und saisonale Küche ein und fördert den Köche-Nachwuchs.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de