Genießen in Bayern

Von Alexander Herzog. Seehamer, Weyarn/Großseeham 2007, 158 Seiten, gebunden, ISBN: 978-3-93405-897-2, € 19,90 (D), € 20,50 (A), sfr 35,40.
Was wäre Bayern ohne Bier, „Weißwurscht“ und „Brez’n“? Was wäre es ohne seine Berge, Seen und die zünftigen Feste? Bayern mit seiner urtypischen Landschaft, Lebensart und Kultur ist Lebensqualität.
Genießen in Bayern zeigt das Land mit seinen Regionen und Städten, landschaftlichen, kulturellen und kulinarischen Highlights. Vier Spitzenköche aus vier Regionen stellen in dem reich bebilderten Band 44 Rezepte kreativ verfeinerter bayerischer Spezialitäten vor. Oberbayern, Ostbayern, Schwaben & Allgäu und Franken warten dabei mit Gaumenfreuden auf. Außerdem erfährt Bier sowie Frankenwein eine Huldigung. Aber es geht nicht nur um Kulinarisches: Auch von der Lust am Feiern berichtet das Buch, von ebenso unterschiedlichen wie liebenswerten großen und kleinen Festen und Veranstaltungen. Denn auch sie gehören zum Genießen in Bayern.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de