Die Accor S.A. kauft Fastbooking

Accor gibt die Übernahme der auf digitale Dienste für die Hotellerie spezialisierten Firma Fastbooking bekannt. Das im Jahr 2000 gegründete (französische) Unternehmen ist spezialisiert auf das Erstellen von Hotel-Websites, Vertriebskanalmanagementlösungen, das Management digitaler Marketing-Kampagnen und Revenue-Management-Optimierung Das Unternehmens ist vorwiegend in Europa und Asien aktiv. Es wird innerhalb der Accor-Gruppe als eigenständiges Unternehmen fortbestehen. Es ist anzunehmen, daß es für die digitalen Dienste der Häuser zuständig wird, die Accor in Franchise oder Management führt und gewinnt.

In einer von Accor verbreiteten Information heißt es: „Die Übernahme ist ein wahrer Katalysator für die Umsetzung unserer digitalen Strategie" und weiter: „Damit ergänzen wir nach dem Erwerb von Wipolo im Oktober letzten Jahres unser Know-how und stärken unsere digitalen Kompetenzen im Dienste der Hotels der Gruppe.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de