Personalien von Steigenberger

Jürgen von Massow, Carsten Fritz und Michael Kain (v.l.n.r.)

Die Frankfurter Hotelgesellschaft hat Michael Kain, der bisher das Parkhotel in Düsseldorf führte, mit der Leitung des Grandhotel Petersberg betraut. Seine Nachfolge in Düsseldorf tritt Carsten Fritz an, der neu zur Hotelgesellschaft stößt. Seit mehr als 25 Jahren in der Branche, war er Direktor verschiedener Ritz-Carltons in Japan, Korea, Singapur, Spanien und Katar.

Michael Kain, seit 30 Jahren in führenden Positionen bei der Steigenberger Hotel Group, hat die Renovierung und Neupositionierung des Steigenberger Parkhotels verantwortet und erfolgreich abgeschlossen, heißt es aus Frankfurt/M. Nun soll er seine nachhaltigen Erfahrungen für das Steigenberger Grandhotel Petersberg einsetzen.

Wie gleichzeitig bekannt wird, hat die Hotelgesellschaft Jürgen von Massow (53) engagiert, um die Business Hotels zu leiten. Mit dem Titel „Vice President“ berichtet er direkt an CEO Puneet Chhatwal. Der begrüßt ihn mit den Worten: „Mit Jürgen von Massow ist die Führung dieses für Steigenberger bedeutenden Geschäftsbereichs mit einem erfahrenen Hotelier besetzt, der die weitere Entwicklung der Gruppe mit seiner Expertise voranbringen wird.“

Von Massow kommt von der Neuen Dorint GmbH. Dort war er seit 2011 „Vize President Operations“.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de