Patrick Rexhausen (31)

sorgt als Küchenchef jetzt für das leibliche Wohl der Gäste des NH Berlin-Friedrichstraße. Das Restaurant des Hauses „Vivaldi“ wurde gleichzeitig wieder eröffnet. Rexhausen kommt vom Grand Hyatt Berlin, wo er als Executive Chef für das „Tizian“ und die „Dietrichs Lounge“ wirkte. Einen Höhepunkt seiner Karriere erreichte er schon vor Jahren im Adlon, wo er in der Zeit Karl-Heinz Hausers (1 Guide Michelin-Stern, 17 Gault Millau-Punkte) Souschef war.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de