Top Supply im Kameha Grand

Rund 500 Hoteliers und Zulieferer versammeln sich heute (13.09.16) im Grand Kameha Bonn zum Kongreß der progos Einkaufsgesellschaft, um sich über die neuesten Trends in den verschiedenen Geschäftsfeldern zu informieren, sei es bei Food & Beverage, NonFood, also Interieur und Design, aber auch zu Management und Motivation. Jochen Oehler, Chef der progos, ist es nun schon zu fünften Mal gelungen, die wirklich wichtigen Meinungsbilder zu einem Kongreß zu versammeln und so eine wichtige Fort- und Weiterbildung zu organisieren. Unter den Referenten Dr. Christian Buer, ordentlicher Prof. für Betriebswirtschaft an der Hochschule Heilbronn, der die Studie „Einkauf“ in der Hotellerie vorstellte oder Edgar Itt. Sein Thema „Das innere Feuer“ Visionen & Werte leben, um nur zwei von zehn zu nennen.

Gewinnoptimierung durch kluge Managementstrategien ist das Credo der diesjährigen Veranstaltung, bei dem auch die Entspannung nicht zu kurz kommt, sei es beim Zusammensein am Vorabend auf der Rheinterrasse des Kameha oder einem noch bevorstehenden Event am Plenarsaal des ehemaligen Bundestags.

Top Supply findet als Pop-Up Kongress seit 2006 in loser Folge alle zwei, drei Jahre statt, und ist eine exklusive Einladungsveranstaltung für die keine Tickets gekauft werden können.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de