Die Hotellerie in den USA

ist inzwischen am Abschwung. Smith Travel Research hat ermittelt, daß alle Kennziffern im Minus sind. Für die Woche, die am 04.10.08 endete, wurde eine um 11,1 % niedrige Auslastung auf 59,4 %, eine Durchschnittsrate in Höhe von $ 103,90 (-2,4 %) und RevPar in Höhe von $ 61,70 (-13,2 %) ermittelt. Verglichen wurde mit dem Vorjahreszeitraum.
Gleichzeitig wird bekannt, daß Marriott International das dritte Quartal mit einem netto Gewinn in Höhe von $ 94 Mill. abgeschlossen hat, 33 % weniger als am Ende des dritten Quartals 2007.
Gleichzeitig wird bekannt, daß Marriott International das dritte Quartal mit einem netto Gewinn in Höhe von $ 94 Mill. abgeschlossen hat, 33% weniger als am Ende des dritten Quartals 2007.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de