Best of Events: Die Saison beginnt

Die Fachmesse für Marketing, das sich auf Erlebnisse gründet, findet am 18. und 19.01.17 in Dortmund statt. Es treffen 400 Aussteller auf rund 10 000 Fachbesucher. Die Best fo Events wendet sich in Vorträgen und Diskussionen an die, die ihr Brot mit der Veranstaltung von Meetings, Incentives und Events verdienen. Die bringen ihre Kenntnisse auf einem Technology-Forum auf den notwendigen Stand. Hier geht es z.B. um Bühnen-, Licht- und Ton- und Videotechnik. Die Themen reichen vom 3-D-Mapping über das Einmaleins der Veranstaltungstechnik bis zu dem, was als Nachhaltigkeit bezeichnet wird.

Sharing Economy ist auch ein Thema für die Eventbranche. Und dann gibt es auch noch Aus- und Weiterbildung. Die Bildungs-Agenda 2020 digital des Studieninstituts für Kommunikation zeigt, wie und wofür Unternehmen Mitarbeiter fit machen, denn Kompetenz im digitalen Bereich gibt den Ausschlag, ob der Pitch gewonnen, das Konzept verkauft oder die Webseite und Social-Media-Präsenz den Wettbewerb beeindrucken.

Für Mitglieder der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. gibt es ein Kontingent an kostenfreier Tickets, abrufbar per eMail mit: mitgliederservice@veranstaltungsplaner.de




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de