Wer schlecht schläft, zahlt nicht

Die Heilkräfte der Natur werden in Bad Hindelang (Allgäu) aktiviert. Klare Bäche, alpine Bergwelt und Gebirgsluft sorgen für körperliches Wohlgefühl, und nachts für einen guten Schlaf. „Ganz besonders gut schläft es sich im Hotel Prinz-Luitpold-Bad“, sagt Hotel-Geschäftsführer Armin Gross und will den Beweis antreten. Wer im Zeitraum zwischen 06. und 19. 03.17 mit Schlafproblemen im Gepäck anreist und auch im Hindelanger Hotel nachweislich schlecht schläft, zahlt für den Aufenthalt im 150 Jahre alten Gesundheitshotel nichts.

Damit nicht geschummelt wird gibt es einen „Schlaftracker“, der Aufschluß über Schlafdauer und Schlafqualität gibt. „Im Anschluß entscheiden wir gemeinsam mit dem Gast, ob der Urlaub bezahlt werden muß oder nicht“, so Hotel-Chef Gross, der sich sehr auf das Projekt freut.
www.badhindelang.de
www.luitpoldbad.de/de




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de