Die neue Völkerwanderung

Von Asfa-Wossen Asserate, Umfang 224 Seiten, Format 14 cm x 22 cm, 4. Auflage 2017 seit Herbst 2016, ISBN-13 9783843714563, # 20,- (D), # 20,60 (A), sfr 22,90 (CH), Propyläen.

Prinz Asfa-Wossen Asserate, einer der besten Kenner des afrikanischen Kontinents, beschreibt die Ursachen der Massenflucht aus Afrika und appelliert an die europäischen Staaten, ihre Afrikapolitik grundlegend zu ändern. Andernfalls werde die jetzige Flüchtlingsbewegung in einer Katastrophe enden.

Der langjährige Berater deutscher Unternehmen, die sich für Geschäfte in den Ländern Afrikas interessieren, kennt die Mißstände genau. Er sagt, durch Handelsbarrieren und Agrarprotektionen verliert Afrika jährlich das Doppelte dessen, was es an Entwicklungshilfe erhält. Und die wird in der Regel als Budgethilfe für die Gewaltherrscher ausgezahlt, die damit alles andere tun, aber nicht der Volkswirtschaft ihres Landes helfen. Deshalb kehren diejenigen, die für eine Entwicklung dringend gebraucht werden, ihrer Heimat den Rücken und verschlimmern so die Situation vor Ort und stellen Europa vor unlösbare Probleme.

Allein die Tatsache, daß der Verlag seit Erscheinen des Buches nachgedruckt hat, zeigt, der Autor hat einen Nerv getroffen. Er selbst wurde durch den Putsch in Äthiopien zur Flucht gezwungen. In seinem Buch geht er der Historie des afrikanischen Kontinents, der so groß ist, das der europäische Kontinent darin zehn Mal Platz finden würde, nach und schildert die Ursachen, welche die jetzigen Probleme verursachen. Sie wären zu lösen, wenn die EU-Administration handlungsfähig wäre. Die beschäftigt sich allerdings lieber mit Staubsaugern und Acrylamid.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de