Die besten Azubis in Deutschland

Siegerlächeln vor dem Brandenburger Tor und mit Goldmedaillen geschmückt: Maximilian Gallasch, Julia Tischer, Anne Maria Gerhardt (v.l.).

Die Besten des Fachkräftenachwuchs aus Hotellerie und Gastronomie zeigten sich am Wochenende in Höchstform: 48 angehende Köchinnen oder Köche, Hotelfach- und Restaurantfachleute aus ganz Deutschland traten an, die Spitzen ihres Fachs zu ermitteln bei den 38. Deutschen Jugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen. Das erste Mal in Berlin, weil das Steigenberger Hotel auf dem Petersberg pausierte.

Am heutigen Montag (30.10.17) wurden die Sieger im Hotel Adlon Kempinski Berlin vor 400 Gästen feierlich prämiert. Bei den Hotelfachleuten gewann Maximilian Gallasch vom Grand Elysée Hamburg (Hamburg). Den ersten Platz bei den Restaurantfachleuten erkämpfte sich Anne Maria Gerhardt vom Hotel Bareiss in Baiersbronn (Baden-Württemberg). Bei den Köchen holte Julia Tischer vom Engel Obertal Wellness & Genuss Resort in Baiersbronn-Obertal (Baden-Württemberg) die Goldmedaille. In der Mannschaftswertung siegte das Team aus Baden-Württemberg vor denen aus Hamburg und Bayern.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de