Expertenforum Wellness

Michael Altewischer auf dem Forum in 2017, Foto: ITB

Ein Pflichttermin für die Wellness-Branche ist die Vorstellung aktueller Trends und Entwicklungen des globalen Wellness-Markts am 08.03.18 auf dem ITB Expertenforum Wellness im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin. In diesem Jahr findet das Expertenforum Wellness zum 15. Mal statt. Hier werden Trends und Entwicklungen vorgestellt und die Kennzahlen der Branche öffentlich.

Hier einige der Highlights, die auf dem diesjährigen Forum zu erwarten sind.

1. Roland Fricke, Gründer und Geschäftsführer von Beauty24, gibt einen Überblick über Faktoren, die Spa und Wellnessreise-Angeboten im Netz erfolgreich machen.

2. Kann ein extern entwickeltes Wellness-Konzept ein in wirtschaftlich angeschlagenes Hotel retten? Während Hoteliers das gelegentlich als Rettungsanker betrachten, ergeben sich in der Praxis Probleme. Samantha Foster, Direktorin von Destination Spa Management, gibt Investoren Ratschläge und Tipps, wie der Umbau gelingen kann.

3. Michael Altewischer, Geschäftsführer der Wellness Hotels & Resorts, stellt die Ergebnisse einer Trend-Umfrage vor.

4. Dr. Franz Linser von Linser Hospitality GmbH beschäftigt sich mit den unterschiedlichen Ansprüchen, die befriedigt werden wollen. Für die einen ist der Wellness-Urlaub Rückzugsort zum Kraft tanken, die anderen suchen Impulse zur Selbstoptimierung. Wie sollten Hoteliers agieren und welche Möglichkeiten entwickeln sich daraus?

5. Dr. László Puczkó von „Resources for Leisure Assets“ beschäftigt sich u.a. mit „Biohacking“. Biohacker kennen ihren Körper, ihre Emotion und Empfindungen. Dieses Wissen nutzen sie, um ihr Wohlbefinden zu optimieren. Wie ist das für das Geschäft zu nutzen?

6. Arkadiusz Davidowski, Geschäftsführer des Polnischen Spa Verbands, gibt Einblick in den Wellness-Markt seines Heimatlandes. Welche Rolle übernimmt Polen in den kommenden Jahren auf dem Wellness-Markt und was tun polnische Hoteliers, um für Ankünfte aus europäischen Nachbarländern ein attraktives Ziel zu sein.

7. Samantha Forster wendet sich schließlich der Zielgruppe 70+ zu. Ein Markt der beständig wächst. Auch hier gibt es Ansatzpunkte für ein erfolgreiches Geschäft.

ITB Expertenforum Wellness, Donnerstag, 08. 03.18, ab 10.45 Uhr, Messe Berlin, Halle 7.1a, Saal New York 3. Die Teilnahme ist mit der Eintrittskarte zur Messe ITB bezahlt. Alle Vorträge sind simultan englisch/deutsch zu verfolgen. Im Anschluß stehen Referenten außerhalb des Seminarraums für vertiefende Gespräche zur Verfügung.

Zum kompletten Programm führt
http://bit.ly/ITB-Expertenforum-Wellness-2018




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de