Die Besten der Besten

Die Jugendmeister 2018: Katharina Klinger, Julia Wörishofer und Goldkoch Aljoscha Knoblich in ihrer Mitte, Foto: Svea Pietschmann

Aus Deutschlands gastgewerblichem Nachwuchs sind die Besten der Besten ermittelt. Und wieder ist nur ein männliches Wesen dabei. Im Ausbildungsberuf Hotelfachleute siegte Katharina Klinger vom The Charles Hotel Rocco Forte in München. Den ersten Platz bei den Restaurantfachleuten erkämpfte sich Julia Wörishofer vom Steigenberger Hotel Der Sonnenhof in Bad Wörishofen. Bei den Köchen holte Aljoscha Knoblich vom Restaurant Zum alten Brauhaus in Lüneburg die Goldmedaille.

Es waren die 39. Deutschen Jugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen, bei denen 48 Teilnehmer aus 16 DEHOGA-Landesverbänden antraten, wie im Vorjahr in der Hauptstadt. Vordem war es üblich, das auf dem Petersberg bei Bonn zu absolvieren. Hier war das Steigenberger Grandhotel die Bühne. Es ist zur Zeit in der Renovierungsphase, weshalb nun Berlin das Podium stellen durfte.

Bei der Siegerehrung am Montag, dem krönenden Abschluß des Wettbewerbs im neuen festlichen Ballsaal des Hotel Adlon Kempinski konnten sich alle Teilnehmer - nicht nur die Spitzenleute - über Urkunden, Medaillen und attraktive Sachpreise freuen.

Träger der Deutschen Jugendmeisterschaften sind neben dem DEHOGA Bundesverband der Verband der Köche Deutschlands (VKD), der Verband der Servicefachkräfte, Restaurant- und Hotelmeister (VSR) sowie das Brillat Savarin Kuratorium der FBMA-Stiftung. Unterstützt werden die Meisterschaften von namhaften Förderern aus der Branche sowie der gastgewerblichen Zulieferindustrie. Zu den wichtigsten Partnern zählen die Koelnmesse als Hauptsponsor, die hoga Unternehmerversorgung, die Franz-Herrlein-Stiftung sowie die Bitburger Braugruppe.

Neben der Einzelwertung wird traditionell auch das beste Tem ermittelt. Es kommt aus Bayern und setzt sich zusammen aus Hotelfachfrau Katharina Klinger, The Charles Hotel Rocco Forte, München, Restaurantfachfrau Julia Wörishofer, Steigenberger Hotel Der Sonnenhof, Bad Wörishofen und Köchin Carina Linnemann, Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Starnberg.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de