Wo die Briten Urlaub machen

Die Türkei ist das Lieblingsziel von Menschen in UK. Flugbuchungen in die Türkei verzeichnen im Vergleich zum letzten Sommer 2018 eine Steigerung um 27%, sagt Tomas Cook plc im veröffentlichten Holiday Report. Und 2018 befand sich die Türkei auf Platz drei der beliebtesten Sommerdestinationen was auch schon eine Hausnummer war. Griechenland ist in diesem Jahr bereits übertroffen. Die Türkei würde die Pole Position einnehmen, wenn Spanien, Kanarische Inseln und Balearen im Report nicht zu einer Gruppe zusammengefasst worden wären. Abgesehen von der Attraktivität, außerhalb der EU zu sein, ist die Türkei dank des günstigen Preis-Leistungs-Verhältnisses der luxuriösen Resorts ein touristischer Hotspot, Und in den Verdacht, mit der PKK befreundet zu sein, kommen Briten eher seltener. Die USA liegen auf Rang vier mit einer Vielfalt, die schwer zu erreichen ist. Aktionsreiche Städtereisen nach New York und Las Vegas locken über den Teich und Florida ist nach wie vor ein fester Familienfavorit. Zypern, das die Karibik als Nummer fünf ablöst, ist z.B. wegen eines Rufs als Reiseziel für exotische Hochzeiten beliebt.
Quelle: NFh Neue Fakten hotelintern Nr.05/19




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de