Hotel Rebstock mit neuem Küchenchef

Daniel Schröder

Das Best Western Premier Hotel Rebstock in Würzburg hat einen neuen Küchenchef. Daniel Schröder löst Benedikt Faust ab, der das Kuno 1408 eröffnete und ihm einen Stern beim Guide Michelin erkochte.

Unterstützt wird Schröder von einem 17köpfigen Küchenteam.

Auch beim hoteleigenen Catering Mundgold und im Zweitrestaurant Salon soll der junge Koch sein Können zeigen. Fingerfood, Fyling Buffets oder Front Cooking für 30 bis 1000 Gästen stehen unter seiner Aufsicht. Tagungungn, Firmenfeiern und Privatveranstaltungen im Neubau „Hof Engelgarten“ und an anderen Locations werden so kulinarisch versorgt.

Schröder, der mit 23 Jahren die Prüfung zum Küchenmeister ablegte, bringt Berufserfahrung mit, wird als motiviert und kreativ beschrieben. Er kommt vom Gourmetrestaurants im Landgasthof Karner am Chiemsee, das bekanntlich dem CEO von Kempinski, Martin M. Smura, gehört.

„Wir sind uns sicher, dass Daniel Schröder ein guter und zuverlässiger Partner für die Herausforderungen ist, die auch der Neubau mit sich bringt. So können wir ideal in die neuen 20er starten“, erklärt Christoph Unckell, Inhaber des Hotels. Nach einer Winterpause öffnet das Kuno 1408 wieder am 16. Januar




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de