Schmetterling Reisen

will sich verstärkt um die deutschen touristischen Möglichkeiten kümmern. Der Reisemittler hat festgestellt, daß bisher lediglich 35 % der hiesigen Angebote über Reisebüros oder Reiseveranstalter buchbar sind. Um das zu ändern, hat er mit der wild-east marketing GmbH ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet. Grund hierfür war die Nutzung der dort entwickelten Buchungssoftware. Ein weiteres Werkzeug ist die Beteiligung an regionalen Marketingorganisationen, so z.B. an Tourismus-Marketing Sachsen-Anhalt GmbH. Der Reisemittler hat an ihr nun 31 % und ist damit größter Gesellschafter an der ursprünglich vom Land geschaffenen Organisation. Mit Hilfe der Fremdenverkehrsämter und sogenannter Datenhalter aus ganz Deutschland wird systematisch daran gearbeitet, Content über die zentrale Datenbank buchbar zu machen, Region nach Region wird so aufgerufen, angesprochen und im Reisebüro buchbar.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de