Rocco Forte

eröffnet in Prag The Augustine, ein luxuriöses Hotel mit 101 Zimmern. Es befindet sich im historischen Teil der Stadt (bekannt als Malá Strana). Für The Augustine wurden sechs historische Gebäude, darunter eine Brauerei und eine Abtei, die dem Hotel den Namen gab, integriert.
Für die Realisierung war Waldeck Capital zuständig, eine Investment Bank, die von der Familie Wienands von Waldeck beherrscht wird. Die Firma hat sich einen Namen gemacht als Entwickler von Luxushotels, darunter zwei Capella.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de