Siemens

macht darauf aufmerksam, daß die Firma mit ihren Abteilungen Building Technologies und Osram in der Lage sei, Kunden bei gewerblich genutzten Immobilien behilflich zu sein, Energiekosten zu vermeiden. Produkte, Systeme und Lösungen für Gebäudeautomatisierung und Lichttechnik schaffen aus einer Hand eine Energieersparnis von bis zu 50 % und eine nachhaltige Effizienzsteigerung bei Gebäuden, heißt es. Der Kunde erhält so ein systematisches Angebot für Kostensenkungen, wobei gleichzeitig die Amortisationsrate des eingesetzten Kapitals berücksichtigt wird.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de