Seminar für Profis an der Wihoga Dortmund

Es findet statt am 26.11.09. Es geht um die molekulare Küche, von der die Veranstalter sagen, es handele sich um kulinarische Tradition mit den Augen von Naturwissenschaftlern betrachtet und um naturwissenschaftliche Phänomene in den Händen von visionären Köchen. Neugier auf beiden Seiten, die Liebe zum Essen und der Respekt vor jedem einzelnen Produkt führt zu Staunen beim Blick auf den Teller und zum Wundern, was am Gaumen passiert.
Tiefer eingestiegen wird in die Materie am 02.11.09 in der Zeit von 10 – 16 Uhr. Es geht um cryo Kochen. Cryogene Zubereitungen aus Stickstoff erzeugen einen kulinarischen Mehrwert, sagen die Veranstalter. Nitros aus cryovereisten Materialien intensivieren nicht nur Aromen, sondern drehen die Reihenfolge der Geschmackswahrnehmung im Mund um. Darüber hinaus werden subtile und eher unauffällige Geschmackskomponenten im Produkt freigelegt. Das wiederum ermöglicht die Kombination von nicht auf den ersten Blick zueinander passenden Aromen auf harmonische Weise. Der Teilnehmerpreis beträgt jeweils € 250,- zzgl. MwSt. und beinhaltet Tagesverpflegung, Seminarunterlagen und Teilnahmebestätigung. Anmeldungen bitte mit Tel.-Nr. 02389-9289455 oder info@antoniewicz.org.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de