Reisebüros setzten 7% weniger um

Ursache hierfür waren Preisreduktionen bei Urlaubsreisen und der Wegfall von Geschäftsreisen. Das meldet der Deutsche Reiseverband (DRV) zum Auftakt der Jahrestagung im ägyptischen Resort Port Ghalib. Die Angaben basieren auf Ermittlungen des Expertenkreises Statistik und Marktforschung und beziehen sich auf das am 31.10.09 zuende gegangene Geschäftsjahr (ausführliche Berichterstattung von der Tagung in der print Ausgabe NFh Nr. 14/09).




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de