Zweites „acom“ für Nürnberg

Es ist ein fünfstöckiges Haus mit 201 Zimmern am Nordostbahnhof am Leipziger Platz, wenige Autominuten von Flughafen und Messe entfernt. Es wurde für preisbewußte Klientel, Geschäftsreisende oder Kurzurlauber, konzipiert. Die Betreiber sagen, es biete anspruchsvolle Qualität und individuelles Design zu einem fairen Preis. Für die Inneneinrichtung konnte das Büro Markus Diedenhofen aus Reutlingen gewonnen werden. Zimmerpreise beginnen bei # 49,-, wer frühstücken will, zahlt # 10,- extra.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de