Heineken jetzt in Mexiko stark

Heineken nistet sich in Mexiko ein. Nach Firmenangaben wurde das Biergeschäft des Getränkekonzerns Femsa gekauft. Gezahlt wurden ca. $ 7,7 Mrd., was umgerechnet etwa € 5,3 Mrd. sind, eine Summe, deren Höhe sich wahrscheinlich in einer optimistischen Erwartungshaltung begründet




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de