Das Ifen Hotel im Kleinwalsertal wird fertig

Blick in das Travel Charme Hotel Ifen.

Travel CharmeHotels & Resorts eröffnen am 25.06.10 das Ifen Hotel im Kleinwalsertal neu. Es ist ein exklusives Refugium zum Entspannen, Tagen und Genießen entstanden. Das Hotel greift mit reduzierten Formen und klaren Linien den Stil des Traditionshauses aus den 30er Jahren auf. 125 Zimmer und Suiten, zwei Restaurants mit Showküche und Panoramaterrasse, eine Lounge und Bar, ein Spa, ein Spielzimmer „Burmi“ für die kleinen Gäste, zwei Veranstaltungsräume sowie eine Tiefgarage erfüllen Ansprüche an Komfort.
1936 von Hans Kirchhof auf einem Felsvorsprung am Fuß des Hohen Ifens erbaut, erfreute sich das Hotel schnell großer Beliebtheit bei Prominenz aus Adel und Industrie. Nach Schließung 2005 und dem Abriß sind nun rund € 33 Mill. in die Neugestaltung des legendären Hauses geflossen. Betreiber ist die Travel Charme Ifen Hotel Kleinwalsertal GmbH, 100%ige Tochter der Travel Charme Hotels & Resorts AG. Zur Umsetzung gewann die Gruppe den österreichischen Architekten Prof. Hermann Kaufmann, Gewinner des Global Award für nachhaltige Architektur 2007, und den italienischen Designer Lorenzo Bellini, der für die Inneneinrichtung verantwortlich zeichnet. Als Direktorenehepaar fungieren Rafaela und Peter Hoeck-Domig, die bereits das Esplanade Resort & Spa in Bad Saarow führten (siehe auch NFh Nr. 09/08, S. 12).




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de