Rezidor in der Krise

Rezidor verzehrt das Eigenkapital. Im Geschäftsjahr 2009 sind Verluste in Höhe von € 28,2 Mill. angefallen. Ursache hierfür sind um € 107,7 Mill. verringerte Umsätze, die noch € 677,2 Mill. erreichten. Es ist nicht gelungen, die am Markt befindlichen Zimmer ordentlich zu verkaufen, RevPar verringerte sich um 16,4% auf € 62,9, hier sind ursächlich geringere Auslastung (62,1%) nach 66,4% in 2008, aber auch reduzierte Durchschnittspreise. Die Marge vor Steuern und Abschreibungen reduzierte sich auf 0,7% des Umsatzes.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de