Die Flughäfen in NRW

Sie verloren in 2009 im Schnitt 3% Passagiere, was natürlich nichts über die einzelnen Standorte aussagt. Es gingen 16 935 000 Menschen in die Luft. Das größte Passagieraufkommen haben Düsseldorf (8 862 000, –2,0%), Köln/Bonn (4 875 000, –5,6%) und Weeze am Niederrhein. Hier nahmen die Fluggastzahlen um 57,7% auf mehr als 1,2 Mill. zu. Die Weezer ließen Dortmund (846 000, –26,1%), Paderborn (473 000, -15,6%) und Münster (676 000, –11, %) weit hinter sich.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de