Beleidigung, Bedrohung - wie geht man damit um?

Beleidigung, Bedrohung, Tätlichkeit, Überfall: Zunehmend sind Mitarbeiter im Gastgewerbe von schwierigen Gästen, aggressivem Verhalten bis hin zu verbrecherischen Taten bedroht. Deshalb hat die BGN ein Seminar zur Gewaltprävention entwickelt. Zuständig hierfür ist der ehemalige Polizei- und SEK-Beamte und heutige Sicherheitstrainer Peter Rinnenburger. Mit praktischem Wissen und Rollenspiel möchte er handlungskompetent machen. Dazu gehört: Wie verhindere ich, daß es in meinem Betrieb überhaupt zu Gewaltsituationen kommt? Und: Wie handele ich richtig, wenn dennoch eine schwierige oder gar bedrohliche Situation entsteht?
Nächster Termin: 08.06.10 in der Dehoga Akademie in Neuss. Weitere Termin soll es ab Herbst geben. Auskunft und Beratung: Kathrin Ewald, Tel. 0621 4456-3180 oder e-mail an kathrin.ewald@bgn.de.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de