Wer den Varta-Führer

im Internet nutzt, kann von nun an auch auf das Hotelangebot von Booking.com zugreifen. Dank einer direkten Schnittstelle zum Hotelportal sind über die Onlineausgabe des Varta-Führers nun weitere Hotels einfach, sicher und direkt buchbar. An der Zusammenarbeit mit hrs ändert das offensichtlich nichts.
Seit 1996 ist der Varta-Führer mit einer Webseite (www.varta-guide.de) im Internet. Über den Service können direkt Hotelverfügbarkeiten abgefragt und Übernachtungen gebucht werden. Der Map & Guide Routenservice zeigt den Weg zum Hotel oder Restaurant. Im Netz finden sich etwa 26 000 Hotels, Gasthöfe und Restaurants inklusive der Betriebe, die in der Buchausgabe veröffentlicht sind.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de