Bayern greift nach Italien aus

Für die Implementierung des Qualitätsmanagementsystems ServiceQualität Deutschland überreichte Siegfried Gallus, Präsident des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga Bayern e.V., gemeinsam mit seinem Kollegen Pierfrancesco Bocus, Presidente del Consorzio Alberghi Lignano, in Lignano Sabbiadoro Urkunden an 13 italienische Beherbergungsbetriebe. Gallus lobte das Engagement und betonte die Notwendigkeit eines einheitlichen Qualitätsmanagement-Systems, denn schließlich, so Gallus, kenne der Tourismus keine Grenzen.
Das besondere Bonbon für alle: Das Consorzio Alberghi Lignano gewährt allen Urlaubern in Betrieben, die sich der Qualitätsinitiative ServiceQualität angeschlossen haben, 15% Nachlaß auf Übernachtungen in Lignano, unabhängig von Aufenthaltsdauer und Personenanzahl. Der Rabatt tritt ein bei Nennung des Stichworts „ServiceQualität“ bei der Direktbuchung mit der Adresse info@hotelslignano.net.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de