Piper-Heidsieck in neuem Outfit

Der vielfach ausgezeichnete Champagner aus einem der berühmtesten Champagnerhäuser der Welt erlebt das Facelifting aus Anlaß des 250. Geburtstags der Marke. Die neue Ausstattung, die wegen der besseren Wiedererkennung die grundlegenden Züge des traditionellen Auftritts beibehält, soll eleganter sein. Deswegen hat man hochwertige Materialien und eine großartige Ausführung gewählt. Die Flasche hat nun eine mikro-geprägte Verschlußfolie, die Oberfläche des Flaschenhalses ist weißgolden, und der Markenschriftzug befindet sich nun bei allen Cuvées an der gleichen Stelle.
Der Champagner wird bekanntlich von der Diversa Spezialitäten GmbH vertrieben, eine Firma, zu der sich seinerzeit Underberg und Cointreau zusammenfanden.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de