EuroDisney baut an

EuroDisney bei Paris will wachsen. Wie das Unternehmen mitteilt, soll ein neuer Themenpark entstehen, in dessen Mittelpunkt ein Ökodorf steht. Das Gelände des Vergnügungsparks in Marne-la-Valle wächst von ha 1 943 auf ha 2 230. Der neue Themenpark soll gemeinsam mit Pierre & Vacances entstehen.
EuroDisney gehört seit Eröffnung 1992 zu den Tourismus-Attraktionen Europas. Der US-Konzern Disney hält etwa 40% an der in Paris notierten Euro Disney S.C.A. Das Unternehmen war in den Anfangsjahren chronisch defizitär, über die jetzige Wirtschaftlichkeit liegen keine Informationen vor (siehe auch Nfh vom 10.03.06,S.1).




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de