Im 27. Jahrgang: Die Grands Vins Mercure

Die Grands Vins Mercure feiern ihr 27jähriges Jubiläum. Die Erfolgsstory fand in diesem Jahr eine Fortsetzung im Wöhrdersee Hotel Mercure Nürnberg City sowie im Haus der Gruppe in Offenburg. Wie traditionell üblich, wählten eingeladene Gäste aus 110 verschiedenen Weinen 36 deutsche Weine für die beiden Halbjahreskarten in den mehr als 100 deutschen Mercure. Ziel der Aktion ist, die guten Tropfen zu finden, welche beim Publikum ankommen, den Genuß der Tropfen für den Gast erschwinglich zu halten und so einen Beitrag zur Weinkultur in der Hotelrestauration zu leisten. Das gelingt immer wieder.
Um den Wein angenehm an den Mann oder an die Frau zu bringen, bildet die Hotelgesellschaft seit 1994 in jedem Hotel einen Mitarbeiter zum „Echanson“ aus. In Zusammenarbeit mit dem deutschen Weininstitut werden „Echansons“ jedes Jahr speziell für die neue Grands Vins Mercure Weinkarte geschult und legen eine Prüfung ab, die sie als „anerkannten Berater für Deutschen Wein“ qualifiziert.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de