Sony Sicherheitstechnik näher am Kunden

Sony Sicherheitstechnik erweitert das Verkaufsnetz. Als Vertriebspartner konnten Balter Security GmbH, Düsseldorf und die WTG Unternehmensgruppe, Berlin, gewonnen werden. Das gab Bruno Winnen, „Head of Video Security“ bei Sony Professional Europe, auf der Security Messe in Essen bekannt. Balter ist Spezialist für moderne Überwachungssysteme. WTG mit Hauptsitz in Berlin hat mehrere Niederlassungen in Deutschland und fast 100 Jahren Erfahrung am Markt. Jetzt wird das Portefeuille um Videoüberwachungssystemen mit HD-Lösungen von Sony Professional ergänzt.
Die Firma demonstrierte auf der Security Stärke im Bereich HD. Die Nachfrage nach computergestützten HD-Produkten nimmt zu, und man will beim Umstieg von der analogen Technik hin zu IP behilflich sein. Dank der großen Auswahl an Produkten und Lösungen sei jetzt der ideale Zeitpunkt, auf IP umzurüsten. Sony sieht sich als einziger Hersteller, der nicht nur Kameras, sondern auch ergänzende Technologien anbietet, mit denen Kunden umfassend geschützt werden können.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de