Den MBA mit Lindner machen

Gut gelaunt und elegant gekleidet mit MBA in der Tasche: (hintere Reihe v.l.n.r.): Jürgen Marx, Denis Hüttig, Jutta Sackbrook, Oliver Stotz und (vorne v.l.n.r.) Fabian Engels und Stefanie Mack mit Otto Lindner, ganz rechts im Bild.

Sechs Direktoren der Lindner Hotels & Resorts haben ihr Studium zum Master of Business Administration (MBA) abgeschlossen. Das akademische Programm ist Teil der Führungskräfteentwicklung bei Lindner. Die Hotelgesellchaft bildet die Führungskräfte seit September 2008 gemeinsam mit Travel Charme Hotels & Resorts fort. Das berufsbegleitende Studium wird in Kooperation mit der Munich Business School und der Donau Universität Krems durchgeführt.
Für Führungskräfte in der Hotellerie wird ein akademischer Abschluß zunehmend wichtiger: Ein leitender Angestellter muß nicht mehr nur im fachlichen und operativen Bereich top sein, sondern auch strategisches und betriebswirtschaftliches Wissen ist nötig, um ein Haus zu führen. Die Düsseldorfer Hotelgesellschaft hat außerdem ein Hochschulzertifikatsprogamm aufgelegt. An dem rund einjährigen Programm, das mit den erwähnten Partnern durchgeführt wird, werden 33 Fach- und Führungskräfte geschult und erhalten einen Abschluß.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de