Weltweiter Aufschwung

Bei Umsatz und Ertrag geht es in der Hotellerie aufwärts. Im November verbesserte sich die Auslastung in Europa um 6,4% auf 64,1%, der durchschnittliche Zimmerpreis wurde mit € 100,08 (+8,5%) und die RevPar mit € 64,12 festgestellt, verglichen mit den Zahlen aus 11/09.
In Nord- und Südamerika verbesserte sich die Auslastung um 8,8% auf 53,9%, die Durchschnittsrate wurde mit $ 98,80 (+2,7%) und die Revenue par available room schwang sich um 11,7% nach oben und erreichte $ 53,30, alles im November ‘10 im Verhältnis zu 11/09.
Im Fernen Osten ermittelte STR Global Auslastung in Höhe von 70% (+2,8%), Durchschnittsraten von $ 142,47 (+12%) und RevPar von $ 99,70 (+15,2%).




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de