DER Touristik übernimmt Sentido

Vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigung wechselt die Thomas Cook-Marke Sentido unter das Dach der DER Touristik. Den Sentido-Franchise-Partnern wird eine sichere und unternehmerisch erfolgreiche Zukunft angeboten.

Dr. Ingo Burmester, CEO DER Touristik Central Europe, sagt: „... Unser Ziel ist, das Sentido-Hotelportefeuille zu stabilisieren und mit neuen Häusern perspektivisch auszubauen. Für interessierte Hoteliers steht unsere Tür offen.“

Sentido wurde von der deutschen Division des Reiseveranstalters Thomas Cook entwickelt. Ihre Verbreitung erfolgte überwiegend mit Franchispartnern an Urlaubszielen rund um das Mittelmeer. Die Hotels sind im gehobenen Segment mit starker Nachfrage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Durch den Kauf der Hotel-Marke eröffnet die DER Touristik den Sentido-Hotels den Vertrieb über die Reiseveranstalter Dertour, Jahn Reisen und ITS sowie über das Reisebüro-Netz der DER Touristik. Wie erwähnt, steht die Übernahme unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de