TUI Hotels &

Resorts, die Hotelsparte der TUI AG, lanciert eine Lifestyle-Hotelmarke für das Budget-Segment. Sie trägt den Namen „aqi“. „Das Geschäftsmodell basiert auf der Vorstellung, Budgetkonzepte, die bislang fast ausschließlich in der Hotellerie für Geschäftsreisende Anwendung finden, für die Ferienhotellerie zu entwickeln...“, so Karl J. Pojer, Bereichsvorstand TUI Hotels & Resorts der TUI AG.
Die List TourConsult, ein Unternehmen der niederösterreichischen List Gruppe, baut derzeit am Standort Schladming, Austragungsort der Alpinen Ski-Weltmeisterschaft 2013, den Pilot-Betrieb der neuen Hotelmarke. Hier soll das Haus unter dem Namen „aqi Hotel Schladming“ mit Drei-Sterne-Standard als Ganzjahresbetrieb im Dezember 2008 seine Pforten öffnen.
TUI Hotels & Resortsund die List Gruppe sind ein Joint Venture eingegangen, um zukünftige Projekte gemeinsam zu entwickeln. Die List Gruppe ist international als Ausstatter von Hotels und Bauprojekten der Luxuskategorie bekannt.
Der Name der Hotelkette leitet sich von „aquí“ ab, was in der spanischen Sprache vorkommt und soviel heißt wie „hier“, „hierorts“, „hierzulande“. Durch den Markennamen soll der charakteristische Bezug des jeweiligen Hotels zu seinem Standort symbolisiert werden. Weitere Hotelstandorte sind in Planung.
Das Motto der Hotelmarke ist „Leben pur & smart“, was eine Konzentration auf das Wesentliche mit einer zeitgemäßen, funktionalen Ausstattung ist. Die Hotels sind standardisiert und haben ein attraktives Wert-Preis-Verhältnis. Das Pilotprojekt hat 107 Zimmer, ein Restaurant, eine Bar sowie verschiedene Saunen – darunter auch eine Sky-Sauna auf der großzügigen Außendachterrasse – und ein Skikeller zählen zur Ausstattung des Hotels.
Das Hotel soll schwerpunktmäßig Paare und Alleinreisende ansprechen. Mountainbiker, Wanderer, Golfer, Skifahrer und Snowboarder sind Zielgruppen.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de