Jumeirah Frankfurt/M. auf Gourmet-Kurs

Martin Steiner führt die Küche im ersten Hotel der Jumeirah Gruppe in
Deutschland, das bekanntlich demnächst in Frankfurt/M. eröffnet. Steiner wurde als Executive Chef verpflichtet, und damit wird es wohl eine kulinarisch spannende Neueröffnung in der Mainmetropole geben.

Nach einer Kochausbildung im heimischen Kärnten, kam Martin Steiner das
erste Mal mit Johann Lafer in Kontakt, wo er zwei Jahre lang in der Küche der Stromburg arbeitete. Bergauf ging es dann mit Stationen im Adlon in Berlin, auf dem Süllberg in Hamburg oder im Savoy in London, im Schlosshotel Münchhausen sowie als Küchenchef im Relais & Chateaux Hotel Jagdhof Glashütte, dem der junge Österreicher schließlich einen Michelin- Stern bescherte. Zwölf Jahre nach der Begegnung erinnerte sich Johann Lafer an das Talent und die Hingabe des Landsmanns und holte ihn 2008 als Küchenchef zurück in den Soonwald, wo er u. a. die Küche des Gourmetrestaurants Val d’Or führte. Nun wartet auf den 32jährigen eine neue Herausforderung.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de