Neue Direktoren für Weimar und Dessau

Revirement bei Grand City Hotels & Resorts. Oliver Walzer, bisher Regionaldirektor Sachsen, wechselt als GM in das Park Inn Weimar. Hier löst er Walter S. Dietrich ab, der in gleicher Position das Grand City Parkhotel und das Radisson Blu Fürst Leopold in Dessau übernimmt.
Oliver Walzer (44) ist studierter Elektrotechniker, hatte ein eigenes Reisebüro, war bei Albeck & Zehden. Dort zunächst als Verkaufsleiter im Holiday Inn Leipzig City Centre, später als Direktor im Comfort Hotel Taucha bei Leipzig, stellvertretender Direktor im Berghotel Friedrichroda sowie Verkaufsdirektor im Seehotel Templin. 2007 übernahm er die Direktion im Comfort Hotel Leipzig-West. Bevor er nach Weimar ging war er als Regionaldirektor für die Leitung mehrerer kleiner Hotels in Leipzig und Dresden verantwortlich.
Walter S. Dietrich (59) ist gelernter Koch, seine Ausbildung absolvierte er im Parkhotel Adler in Hinterzarten. Seit 1988 ist er ununterbrochen Hoteldirektor. Zunächst bei Accor, seit 2006 im Park Inn Weimar, das bekanntlich von Grand City Hotels & Resorts gemanagt wird.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de