Keine Dividende

Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG wird für 2008 keine Dividende ausschütten. Im Mittelpunkt stehen die Investitionen in Wachstumsmärkte sowie die Integration und Nutzung von Synergieeffekten der erworbenen Fruchtsaftgruppe Tucano Holding GmbH.
Das Unternehmen rechnet für das laufende Betriebsjahr mit einem stagnierenden Absatz sowie einer leichten Umsatzsteigerung. Steigende Rohstoff- und Energiekosten sowie die Integrationskosten der Fruchtsaftgruppe werden das Ergebnis beeinflussen. Zusätzlich wird das Finanzergebnis durch die Finanzierung der Akquisition reduziert. In der AG des Unternehmens wird ein leicht negatives Jahresergebnis erwartet, hieß es auf der HV.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de