Arco Buijs verläßt Steigenberger

Arco Buijs, Vorstandsvorsitzender der Steigenberger Hotels AG, scheidet im gegenseitigen Einvernehmen aus dem Unternehmen aus. Aufgrund unterschiedlicher strategischer Auffassungen zwischen ihm und dem Aufsichtsrat über die Entwicklung der Gesellschaft wird sein Vertrag zur Jahresmitte nicht verlängert. Buijs verläßt das Unternehmen Ende Februar 2012. Der Aufsichtsrat dankt Arco Buijs für seine engagierte Tätigkeit für die Hotelgruppe. Matthias Heck, Finanzvorstand und Arbeitsdirektor der AG, übernimmt vorläufig den Vorstandsvorsitz.
Buijs war am 01.07.10 in Frankfurt/M. angetreten. Er kam von NH Hotels, wo er Geschäftsführer für Benelux, Frankreich, UK und Afrika war.




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Gesunde-Hausmittel.de